DE
EN
IT

Die Menschen auf Eichenstein

Wir leben Wein. Mit Vernunft und Besonnenheit arbeiten wir. Naturverbunden und authentisch sind Weingutsbesitzer Josef Waldner und Önologe Martin Pollinger. Wir lieben, was wir tun. 

Geradlinige Weinstilistik - trockener Wein aus Südtirol Geradlinige Weinstilistik - trockener Wein aus Südtirol Geradlinige Weinstilistik - trockener Wein aus Südtirol
No. 01 02 03

Innovativ und Intuitiv

Seit 350 Jahren betreibt die Familie von Weingutbesitzer Josef Waldner in Südtirol Weinausbau. Seine Vision ist es, authentische, charaktervolle Weine anzubauen, die den Charme der alpinen Landschaft und des meditteranen Klimas in sich tragen. Eichenstein-Weine sollen in Erinnerung bleiben, ihre Seele berühren. An der Seite von Josef Waldner steht Betriebsleiter und Önologe Martin

Pollinger. An der Fachhochschule in Geisenheim ausgebildet, verfügt er über einen internationalen Erfahrungsschatz in renommierten Weingütern. Auf Eichenstein setzt er seine klaren, innovativen Vorstellungen konsequent um. In seiner Weinstilistik strebt er danach, sortenklare, saubere und geradlinige Weine zu gestalten.

Anmut und

Harmonie

Gloria Dei, Rosé Carina, Baccara, Amanatus, Athos, Knott, Stein, Marie Sophie und Seppelaia. Die Charakteristik des Terroirs und die Stilistik des Kellermeisters spiegeln sich in den Weinen wider.

Respektvoll, stimmig, präzise
und charmant: So handeln die
Menschen auf Eichenstein.

Kinder